Trails am Eibsee

Datum/Zeit
Datum - 13/05/2021
Ganztägig

Guide / Tourenleiter: Andreas Cierpka

Veranstaltungsort Garmisch-Partenkirchen


Die Tour fängt mit einer gemütlichen Fahrt um den, um diese Uhrzeit noch verschlafenen Eibsee an. Doch schon bald fängt uns der erste Trail des Tages ein. Ruppig und mit Spitzkehren geht es hinunter zur Deutsch-Österreichischen Grenze. Parallel zur Eisenbahnstrecke steigt der Weg nur sanft an bis wir das Viadukt bei Ehrwald erreichen. Der gemütlichste Anstieg hinauf zur Hochthörle-Hütte ist zwar etwas länger, dafür aber nicht so steil wie alle anderen Anstiege. Kurz nach der Hütte kommt auch schon der Hochthörle-Trail. Eine Mischung aus Wurzelwerk, Stufen und verblockten Abschnitten. Der Trail ist etwas für Trailliebhaber! Vom Eibsee aus geht es dann noch einmal bergauf ehe wir zum Bergwaldtrail kommen. Auf diesem geht es zwar nicht mehr so anspruchsvoll ins Tal, aber dennoch ist auch dieser Trail etwas besonderes. Um der fürchterlichen Rampe hinauf zum Eibseeparkplatz zu entkommen, nehmen wir einen Umweg in Kauf. Ein kurzer Anstieg bringt uns zum Eibsee und dann radeln wir an dessen Ufer zurück zum Parkplatz.

Bookings

Du musst dich anmelden oder registrieren, um eine Buchung vorzunehmen zu können.



Copyright 2021. All rights reserved.

Veröffentlicht13. Mai 2021 von Andreas Cierpka in Kategorie "Enduro-Tour